Ein erstes der Projekte im Rahmen des P-Seminars Schulgarten, unter der Leitung von Frau Zillinger, wurde vor kurzem erfolgreich abgeschlossen.

Um den Schulalltag von Frau Buchner und ihrer wöchentlichen Begleitung, der Magyar-Vizsla-Hündin Biri, zu erleichtern, kam uns die Idee, eine kleine Unterstützung für sie zu entwerfen und dann zu bauen: Das „Biri-Mobil“, ein selbstkreierter Bollerwagen.

Mit vereinten Kräften haben wir zuerst das Grundgerüst angefertigt, es mit Rädern versehen und zuletzt Details, wie eine Schüsselhalterung und einzelne Haken für die Leine befestigt. Um das Ganze zu personalisieren, wurde das Mobil in liebevoller Kleinarbeit mit aufgemalten Hundepfoten und einer gelöteten Inschrift verziert.

Bei der Übergabe des Wagens war die Freude von Frau Buchner unverkennbar, welche begeistert meinte, das Gefährt überträfe ihre Erwartungen. Wir wünschen weiterhin viel Freude mit dem Projekt! 

 Leonie Kurz und Mona Tauber (P-Seminar Schulgarten 2022/24) 

Sonntag, 23 Juni 2024 22:41

111 Gründe, Polen zu lieben... lernten die Schülerinnen und Schüler, die im Juli auf Studienfahrt nach Polen gehen, bei einer zweistündigen Lesung und Gesprächsrunde mit dem Polenspezialisten...

Montag, 17 Juni 2024 21:56

„Lass das Gras auf der Wiese!“ Vortrag zum Thema Cannabis in der 8.Jahrgangsstufe„Lass das Gras auf der Wiese!“ – so lautete das Motto des Vortrags der Pharmazeutin Frau Alexandra Witzlinger aus...

Dienstag, 11 Juni 2024 18:48

Die Kunst des Erzählens – französische Geschichtenerzählerin entführt Lernende ins Reich der Geschichten Märchen aus aller Welt, Unterhaltsames, Tiefgründiges, Geschichten, die zum Nachdenken...

Sonntag, 09 Juni 2024 20:15

Projekttag „Lebendige Donau“ der 5. Klassen Mitte Mai gingen die Schülerinnen und Schüler der 5. Klassen endlich wieder an die Donau bei Windorf. Die Kinder wanderten mit ihren jeweiligen...

Sonntag, 02 Juni 2024 20:45

„It`s up to us“ am „Day of hope“ in München Anlässlich des Festaktes zur Auszeichnung der Umweltschulen 2023, zu denen auch das Gymnasium Vils-hofen gehört, fuhr die Umweltgruppe „It`s up to us“ am...