Englisch ist die Sprache, die sämtliche Schülerinnen und Schüler unseres Gymnasiums von Anfang an erlernen: Alle beginnen in der 5. Jahrgangsstufe damit, diese Sprache zu verinnerlichen und sehr viele legen schließlich sogar ihr Abitur in Englisch ab.

Vielfältige Zusatzangebote bieten ein breites Spektrum von Aktivitäten: Sie reichen vom Besuch englischer Theateraufführungen – auch für die Unterstufe – oder Vorlesewettbewerben bis hin zur individuellen Teilnahme am Bundeswettbewerb Fremdsprachen (ab der 8. Klasse). Darüber hinaus gibt es die Möglichkeit, sich im Rahmen des Cambridge Certificates Sprachkenntnisse auf einem hohen sprachlichen Niveau bescheinigen zu lassen. Je nach Teilnehmerzahl werden hierzu Wahlkurse zur Prüfungsvorbereitung angeboten. Für die Oberstufe stehen weitere Möglichkeiten offen: Sprachbegeisterte oder an englischsprachigen Ländern interessierte Schüler können an einem P- oder W-Seminar Englisch teilnehmen oder auch am Oberstufenkurs English Conversation. In der 12. und 13. Klasse kann Englisch auf einem grundlegenden Anforderungsniveau mit drei Unterrichtsstunden pro Woche oder auf einem erhöhten Anforderungsniveau mit fünf Unterrichtsstunden belegt werden.

Nicht zu vergessen ist natürlich das Highlight jedes Schuljahrs und so manchen Schülerlebens: die Teilnahme am dreiwöchigen Schüleraustausch mit unserer amerikanischen Partnerschule, der Lincoln Sudbury Highschool nahe Boston. Der Schüleraustausch im Rahmen des GAPP-Programms bietet spannende und äußerst bereichernde Erfahrungen. Die Teilnehmer entwickeln sich dadurch nicht nur persönlich und sprachlich weiter, sondern lernen Land und Leute in Neuengland kennen und erkunden in einer mehrtägigen Exkursion den Big Apple New York.

Auch Leseratten kommen nicht zu kurz: Schülerinnen und Schüler aller Altersstufen können in der Bibliothek ein breites Angebot an englischsprachigen Lektüren nutzen. Hier reicht das Spektrum von graded readers mit vereinfachtem Vokabular für die Anfänger bis hin zu englischsprachigen Romanen in der Originalversion. Wer es kürzer mag, kann auch einfach einen Blick in englischsprachige Zeitschriften werfen.

Den Lernenden werden also im Lauf der Jahre vielfältige Möglichkeiten geboten, die Sprache zu lernen, zu üben und zu perfektionieren. Schriftliche und mündliche Übungsformen im Unterricht wechseln sich ab. Ziel ist es dabei immer, fundierte Sprachkenntnisse zu erlangen, sowohl um komplexere Texte (auch Hörtexte oder Filme) im Original zu verstehen, als auch um sich zu verschiedensten Themenbereichen flüssig und zunehmend authentisch äußern zu können – und zwar schriftlich wie mündlich. Aber nicht nur! Natürlich trägt das Fach Englisch auch zu politischer Bildung, zu Medienkompetenz sowie zu landeskundlicher und interkulturellen Bildung bei.

Intensivierungsstunden und individuelle Förderangebote – je nach Bedarf über fast alle Jahrgangsstufen hinweg – bis hin zum Zusatzkurs English Conversation in der Oberstufe bieten unseren Schülerinnen und Schülern Gelegenheit, ihre Kenntnisse und Fertigkeiten zu erweitern. Um der Mündlichkeit im Englischunterricht genügend Raum und Gewicht zu verleihen, wird in den Jahrgangsstufen 6, 8, 10 und 12 jeweils ein großer Leistungsnachweis (Schulaufgabe) in mündlicher Form abgehalten.

Im Englischunterricht arbeiten wir mit folgendem Lehrwerk: Green Line (Bayern), Band 1 bis 6, und Greenline Transition für die Jahrgangsstufe 11.

Samstag, 24 Februar 2024 20:54

GAPP: Einmalige Erfahrungen im Nordosten der USAInformationsabend und Rückblick auf den aktuellen Austausch Seit mittlerweile 14 Jahren gibt es am Gymnasium Vilshofen einen Schüleraustausch mit den...

Samstag, 24 Februar 2024 20:35

Struktureller Rassismus in den Vereinigten StaatenFortsetzung der Kooperation zwischen dem Gymnasium Vilshofen und der Universität Passau Die seit fünf Jahren bestehende Zusammenarbeit unserer...

Sonntag, 05 November 2023 21:19

Nach einer sehr ereignisreichen ersten Woche folgte ein echtes Highlight: 4 Tage in New York City! Am Morgen des 24.Oktobers standen wir mit gepackten Koffern und Taschen am Bahnhof - bereit für ein...

Freitag, 27 Oktober 2023 09:47

Am Donnerstag waren wir, nachdem wir am Tag vorher beim Whalewatching waren, wieder im Unterricht und haben unsere ersten Präsentationen in den Klassen gehalten, zum Beispiel über das Schulsystem in...

Freitag, 20 Oktober 2023 14:42

Nach einem circa neunstündigen Flug sind wir 16 SchülerInnen mit Herr Große und Herr Matzinger gegen 00:30 nach deutscher Zeit in Boston gelandet und wurden dann zwei Stunden später von einem...

Dienstag, 18 Juli 2023 18:39

Wer gedacht hat, die zweite GAPP-Woche würde ruhiger verlaufen als die erste, sah sich im positiven Sinne getäuscht: Alle Beteiligten legten nochmals eine kräftige Schippe drauf, sodass wir wiederum...

Montag, 13 Mai 2024 08:01

10 Jahre nach dem letzten Treffen fand sich der Abiturjahrgang 2004 zum "20-jährigen" wieder am Gymnasium Vilshofen ein. Nach einer 90-minütigen Schulführung durch Schulleiter Stefan Winter, bei der...

Freitag, 23 Februar 2024 17:19

Lebensmittel retten und Menschen unterstützen – ein Besuch bei der „Tafel“ Dienstag, 20. Februar 2024 Im Rahmen des Ethikunterrichts statteten 12 Schülerinnen und Schüler aus den sechsten Klassen...

Mittwoch, 21 Februar 2024 13:45

Mauern, schleifen, Rohre biegen: beim „Tag des Handwerks“ im Bildungszentrum Passau-Auerbach der Handwerkskammer Niederbayern-Oberpfalz war rund 100 Siebtklässlern des Gymnasiums Vilshofen ein...

Mittwoch, 29 März 2023 14:08

Emma Fugmann, Martina Rupcikova, Viola Azemi und Nikita Demidov (Jgst. 10) nahmen Mitte März an einem Workshop der lernen.FAQYOU-Academy, initiiert von der Klinik und Poliklinik für Dermatologie und...

Montag, 27 März 2023 18:56

Tanzkursabschlussball der 10. Klassen des Gymnasiums Vilshofen So früh wie selten zuvor im Schuljahr startete heuer am Gymnasium Vilshofen der Tanzkurs für die 10. Klassen. Mit viel Humor und...