Naturwissenschaftlich-technologisches und Sprachliches Gymnasium  

Förderung

Die Förderung von leistungsschwachen sowie leistungsstarken Schülerinnen und Schülern ist unserem Gymnasium sehr wichtig!

1. Förderung leistungsschwächerer Schüler

a) Verpflichtende Intensivierung

  • In diesen Stunden kann vertieft geübt werden. Die Klassen werden in diesen Intensivierungen zum Teil auch in zwei Gruppen aufgeteilt.
  • Jgst. 5 (G9):
    • Eine Intensivierungsstunde steht für Deutsch/Englisch zur Verfügung. Gleichzeitig ist die Englisch- oder die Deutsch-Lehrkraft auch Klassenleiter.
    • Die Stunde kann von den beiden Lehrkräften folgendermaßen genutzt werden:
      • Klassenleitergeschäfte (Dies entlastet gleichzeitig die regulären Unterrichtsstunden.);
      • Lernen lernen (situationsbedingt ganze Klasse oder zwei Gruppen);
      • Intensivierung in zwei Gruppen (Englisch und Deutsch);
      • Intensivierung in nur einem der beiden Fächer, beispielsweise zur Vorbereitung von Schulaufgaben.
  • Jgst. 8 (G9 - erstmals 2020/2021)
    • Es stehen zwei verpflichtende Intensivierungsstunden zur Verfügung.
    • Das entsprechende Konzept wird aktuell erarbeitet
  • Jgst. 8 (G8)
    In Mathematik ist eine verpflichtende Intensivierungsstunde (ganze Klasse) in den Stundenplan integriert.
  • Jgst. 10 (G8)
    In Deutsch ist eine verpflichtende Intensivierungsstunde (ganze Klasse) in den Stundenplan integriert.
  • Q12 (G8)
    In den schriftlichen Abiturfächern Deutsch und Mathematik wird jeweils im Frühjahr ein Vorbereitungskurs angeboten.

b) Freiwillige Intensivierung (G9 - Jgst. 6/7)

  • Diese Intensivierung findet immer an einem festen Nachmittag statt.
  • Die Teilnahme ist freiwillig. Es besteht die Möglichkeit, auch nur zeitweise an der Maßnahme teilzunehmen.
  • Die Termine und Themen (z.B. Wiederholung schwieriger Themen, Schulaufgabenvorbereitung) sind in unserem (passwortgeschützten) Elternportal veröffentlicht. Schülerinnen und Schüler können sich über das Elternportal für die Termine anmelden.
  • Aktuell findet die Förderung in folgenden Fächern statt:
    • Jgst. 6: Französisch (2. Fremdsprache), Latein (2. Fremdsprache), Mathematik
      Für jede Klasse/Sprachgruppe steht dabei eine Stunde, angeboten von der jeweiligen Fachlehrkraft, zur Verfügung.
    • Jgst. 7: Deutsch, Französisch, Englisch, Latein, Mathematik
      Für den Jahrgang steht jeweils eine Stunde, die von einer Fachlehrkraft geleitet wird, zur Verfügung.

c) Förderkurse

  • Je nach Bedarf werden auch spezielle Förderkurse angeboten. Diese werden oft erst im Laufe des Schuljahres installiert.
  • Sofern notwendig wird in Jgst. 5 für Kinder mit nichtdeutscher Muttersprache ein Förderkurs in Deutsch angeboten.

2. Förderung leistungsstarker Schülerinnen und Schüler

a) Breites Wahlkurs-Angebot, insbesondere zur Vorbereitung auf Wettbewerbe

Neben einem sehr breiten Wahlkursangebot in Sprachen, Kunst, Sport, Musik, Naturwissenschaft usw. sind bestimmte Kurse speziell für die Förderung leistungsstarker und leistungswilliger Schülerinnen und Schüler gedacht. Folgende Kurse werden beispielsweise regelmäßig in diesem Zusammenhang angeboten:

  • Wettbewerbsvorbereitung Mathematik/Informatik
  • DELF-Zertikat, ein Sprachzertifikat in Französisch

b) Begabtengruppe

Ca. 20 Schülerinnen und Schülern werden jährlich auf Vorschlag der Klassenkonferenzen in die Begabtengruppe aufgenommen. Diese Schüler erhalten eine umfangreiche Förderung vorallem in "außerunterrichtlichen" Themen. So wurden in den letzten Jahren spezielle Praktika, Bewerbungstrainings, handwerkliche Kurse und Stimm- und Körpertrainings angeboten.

Gleichzeitig ist es aber auch das Ziel, diese Schülerinnen und Schüler für spezielle Wettbewerbe, beispielsweise in Sprachen, Mathematik und den Naturwissenschaften, zu animieren und diese auch entsprechend vorzubereiten.

Das Gymnasium entspannt sich!

Sowohl Schülerinnen und Schüler der Begabtengruppe als auch Lehrkräfte des Gymnasiums Vilshofens nehmen neuerdings an Yoga-Kursen teil. Gerade im hektischen Schulalltag sind Auszeiten, an denen der Körper durch Anspannung und Entspannung zu...
Weiterlesen ...

Von der Supermarktkartonage zum Sitzmöbel - Begabtengruppe baut Hocker, Bänke und Stühle aus Bananenkisten und Co

Dass man aus alten Supermarktkartons stabile und ansprechende Sitzmöbel bauen kann – das konnten sich die Schülerinnen und Schüler der Begabtengruppe zunächst so gar nicht vorstellen. Aber genau darum ging es den beiden Begabungsmentorinnen des...
Weiterlesen ...

Kooperation zwischen Gymnasium und Mittelschule geht in die zweite Runde: Begabtengruppe drechselt

Ungewöhnliche Wege gehen, sich neuen Herausforderungen stellen, die Perspektive wechseln und Neues ausprobieren – das wollen die Mentoren für Begabtenförderung am Gymnasium Vilshofen, StRin Susanne Huber und StRin Monika Siegharter, einer...
Weiterlesen ...

Begabtengruppe rückt sich ins rechte Licht

Der Bundeswettbewerb moderne Fremdsprachen fordert es, ebenso Firmen und Unternehmen – das Bewerbungsvideo. Auch wenn unsere Schüler der Generation YouTube angehören, so ist es doch nicht für alle selbstverständlich, sich selbst zu filmen und...
Weiterlesen ...

Begabtengruppe im Bayerwald Xperium – Die Welt der Wahrnehmung

„Wissenschaft und Spaß“ – so wirbt das Bayerwald Xperium in St. Englmar für sein 2015 eröffnetes Science Center. Dass diese beiden Begriffe tatsächlich keinen Widerspruch darstellen, davon durften sich die Schülerinnen und Schüler der...
Weiterlesen ...

GymVof "macht Wirtschaft": Begabtengruppe absolviert Praktika in Zusammenarbeit mit dem Rotary Club

Ein Praktikum vermittelt Einblicke in das Berufsleben und einzelne Berufsbilder sowie den Berufsalltag. Aber wie ist es eigentlich, Chef eines Unternehmens zu sein? Dieser Frage wollten vier Schüler des  Gymnasiums Vilshofen durch ihre...
Weiterlesen ...
 

Gymnasium Vilshofen

Prof.-Scharrer-Str. 19
94474 Vilshofen a. d. Donau

Telefon/Fax

Telefon: +49 8541 91920
Fax: +49 8541 919240