Naturwissenschaftlich-technologisches und Sprachliches Gymnasium  

Förderung

Die Förderung von leistungsschwachen sowie leistungsstarken Schülerinnen und Schülern ist unserem Gymnasium sehr wichtig!

1. Förderung leistungsschwächerer Schüler*innen

a) Verpflichtende Intensivierung

  • In diesen Stunden kann vertieft geübt werden. Die Klassen werden in diesen Intensivierungen zum Teil auch in zwei Gruppen aufgeteilt.
  • Jgst. 5
    • Es gibt eine so genannte "Klassenleiterstunde".
    • Die Stunde kann folgendermaßen genutzt werden:
      • Klassenleitergeschäfte (Dies entlastet gleichzeitig die regulären Unterrichtsstunden)
      • Lernen lernen
      • Intensivierung im Fach der Klassenleitung
  • Jgst. 7
    • Intensiviert wird in Mathematik und der zweiten Fremdsprache (Latein/Französisch)
    • Begleitend erfolgt eine grundlegende Einführung in das 10-Finger-Tastschreiben
  • Jgst. 10 (G8)
    In Deutsch ist eine verpflichtende Intensivierungsstunde (ganze Klasse) in den Stundenplan integriert.
  • Q12 (G8)
    In den schriftlichen Abiturfächern Deutsch und Mathematik wird, soweit Kapazitäten verfügbar sind, jeweils im Frühjahr ein Vorbereitungskurs angeboten.

b) Freiwillige Intensivierung

  • Diese Intensivierung findet immer an einem festen Nachmittag statt.
  • Die Teilnahme ist freiwillig. Es besteht die Möglichkeit, auch nur zeitweise an der Maßnahme teilzunehmen.
  • Die Termine und Themen (z.B. Wiederholung schwieriger Themen, Schulaufgabenvorbereitung) sind in unserem (passwortgeschützten) Elternportal veröffentlicht. Schülerinnen und Schüler können sich über das Elternportal für die Termine anmelden.
  • Solche Stunden stehen aktuell in den Jahrgangsstufen 5,  6 und und 8 zur Verfügung.
  • In Q12 finden, sofern Lehrerkapazitäten verfügbar sind, Vorbereitungskurse in Mathematik  und Deutsch angeboten

c) Förderkurse

  • Je nach Bedarf werden auch spezielle Förderkurse angeboten. Diese werden oft erst im Laufe des Schuljahres installiert.
  • Für Schüler*innen mit nichtdeutscher Muttersprache wird regelmäßig ein Förderkurs in Deutsch angeboten.
  • Aktuell wird im Kóntext der Corona-Problematik verstärkt kostenloser Nachhilfeunterricht durch unserer GYMVOF-Corona-Tutoren angeboten. Bei den Tutoren handelt es sich um durch die Fachlehrkräfte ausgewählte leistungsstarke Schüler*innen.

2. Förderung leistungsstarker Schüler*innen

a) Breites Wahlkurs-Angebot, insbesondere zur Vorbereitung auf Wettbewerbe

Neben einem sehr breiten Wahlkursangebot in Sprachen, Kunst, Sport, Musik, Naturwissenschaft usw. sind bestimmte Kurse speziell für die Förderung leistungsstarker und leistungswilliger Schülerinnen und Schüler gedacht. Folgende Kurse werden beispielsweise regelmäßig in diesem Zusammenhang angeboten:

  • Wettbewerbsvorbereitung Mathematik/Informatik
  • DELF-Zertikat, ein Sprachzertifikat in Französisch

b) Begabtengruppe

Eines unserer Aushängeschilder ist sicherlich die Begabtengruppe. Ca. 20 Schüler*innen werden jährlich auf Vorschlag der Klassenkonferenzen in die Begabtengruppe aufgenommen. Sie erhalten eine umfangreiche Förderung vorallem in "außerunterrichtlichen" Themen. So wurden in den letzten Jahren spezielle Praktika, Bewerbungstrainings, handwerkliche Kurse und Stimm- und Körpertrainings angeboten.

Gleichzeitig ist es aber auch das Ziel, diese Schülerinnen und Schüler für spezielle Wettbewerbe, beispielsweise in Sprachen, Mathematik und den Naturwissenschaften, zu animieren und diese auch entsprechend vorzubereiten.

Die Begabtengruppe trainiert die Kraft ihrer Gedanken
„Was denkst du, wenn du morgens in den Spiegel schaust? Wie reagierst du, wenn dich jemand kritisiert?“. Dies sind Beispiele, die zeigen, dass wir alle jeden Tag Affirmationen nutzen. Meist jedoch auf die negative Art. Gedanken beeinflussen...
Weiterlesen ...
In der Begabtengruppe schweißt sich was zusammen…
Die Begabtengruppe soll für dieses Schuljahr zu einer Gemeinschaft zusammengeschweißt werden  – und dies nicht nur im metaphorischen Sinn. Daher fand eine der ersten Aktionen des Schuljahres an den bestens ausgestatteten Werkstätten der...
Weiterlesen ...
Ein Seminar für zukünftige (?) Manager*innen am Gymnasium Vilshofen
„Persönlichkeitspsychologie in Führung und Verkauf“ hieß der Workshop von Prof. Dr. Hofstadler, der 25 Schüler*innen der Begabtengruppe in einen ganz neuen Themenbereich einführte. Dabei beschäftigten sich die Teilnehmer*innen damit, warum man...
Weiterlesen ...
„Zamkemma“ – Kreisjugendring Passau unterstützt Begabtengruppe
In der Gruppe ankommen, sich kennenlernen, sich begegnen – das waren die Ziele der ersten Aktion der Begabtengruppe im Schuljahr 2021/22. Unterstützt wurden die beiden Mentorinnen für Begabtenförderung am Gymnasium Vilshofen, OStRin Simone...
Weiterlesen ...
Begabtengruppe schon zum dritten Mal zu Gast in der Mittelschule St. Georg
Ausdauer, handwerkliches Geschick und gestalterisches Talent – das mussten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Begabtengruppe bei einem Ausflug in die Werkstätten der Mittelschule Vilshofen St. Georg unter Beweis stellen. Nach einer...
Weiterlesen ...
 

Gymnasium Vilshofen

Prof.-Scharrer-Str. 19
94474 Vilshofen a. d. Donau

Telefon/Fax

Telefon: +49 8541 91920
Fax: +49 8541 919240