naturwissenschaftlich-technologisches und sprachliches Gymnasium.  

USA-Austausch-Programm (GAPP)

b_230_0_16777215_00_images_Fachbereiche_Englisch_GAPP_bilder_gapp_allgemein_gapp_schule.jpg

Ein Aushängeschild der Schule ist die Partnerschaft, die das Gymnasium Vilshofen seit dem Jahr 2009/10 mit der Lincoln Sudbury Regional High School (https://www.lsrhs.net) in der Nähe von Boston, MA, unterhält, einer der renommiertesten und qualitativ besten High Schools im amerikanischen Nordosten, in der Nähe der Harvard University und des M.I.T. Der Austausch unseres Gymnasiums wird im Rahmen von GAPP, dem German American Partnership Program, organisiert und damit über den Pädagogischen Austauschdienst (PAD) vom Auswärtigen Amt in Berlin unterstützt.

Jedes Jahr nehmen 20 Schülerinnen und Schüler der zehnten Klassen an dem Programm teil. Die Vilshofen-Gruppe fährt ab Mitte Oktober für drei Wochen nach Amerika, der Gegenbesuch erfolgt stets ab Ende Juni bis Mitte Juli, ebenfalls für drei Wochen. Kern des Austauschs ist der Besuch der Partnerschule und der Aufenthalt in den Gastfamilien vor Ort, eine einmalige Erfahrung für alle Teilnehmer. Darüber hinaus finden Studienfahrten nach Boston und die weitere Umgebung, um die Wiege der heutigen USA kennenzulernen, sowie als Highlight eine mehrtägige Exkursion nach New York City statt. Seit Beginn des Programms konnten rund 150 Schülerinnen und Schüler dieses Erlebnis teilen.

Neben dem Gruppenaustausch bietet das Gymnasium Vilshofen auch die Möglichkeit eines Langzeitaustausches (ein halbes oder ganzes Schuljahr) auf individueller Ebene an.

Regelmäßig stattfindende Treffen aller bisherigen Austauschteilnehmer („GAPP-Stammtisch“) festigen die Gruppenerfahrung und halten die gewonnenen Kontakte sehr lebendig.

Dr. Christian Große, OStR

(GAPP-Schulkoordinator)

gapp_16_1
gapp_16_2
gapp_16_3
gapp_16_4
gapp_16_5
gapp_16_6
gapp_16_8
gapp_16_9
gapp_16_10
gapp_16_11
gapp_16_12

Gymnasium Vilshofen

Prof.-Scharrer-Str. 19
94474 Vilshofen a. d. Donau

Telefon/Fax

Telefon: +49 8541 91920
Fax: +49 8541 919240