Naturwissenschaftlich-technologisches und Sprachliches Gymnasium  

Übertritt

Das Anmeldefenster ist geschlossen!

Falls Sie - beispielsweise wegen Zuzug - noch ein Kind für die 5. Klasse anmelden wollen, bitten wir um direkte Kontaktaufnahme mit dem Sekretariat!

 

1. Termine
Mo., 21.3.2022, 19:00 Uhr
Übertritts-Informationsabend (Präsenzveranstaltung, 3G)
Präsentation der Veranstaltung: siehe 2.
Mo., 4.4.2022 - Sa., 9.4.2022
und
Mo., 25.4.2022 - Fr., 29.4.2022
Familien-Schulführungen
Mo., 2.5.22
Ausgabe der Übertrittszeugnissse durch die Grundschulen
Mo., 02.05.22 - Fr., 13.5.22
Anmeldung

Eine persönliche Anmeldung des Kindes ist nicht zwingend,, sie kann auch online, telefonisch oder schriftlich (auch per E-Mail) erfolgen.

Die Erziehungsberechtigten können der Schule die erforderlichen Anmeldeunterlagen (siehe 4) fristgerecht auf dem Postweg, per E-Mail oder auch persönlich übermitteln.

Das Übertrittszeugnis der Grundschule ist dennoch unbedingt im Original vorzulegen. Die übrigen Unterlagen können auch in (ggf. digitaler) Kopie eingereicht werden.

Falls Sie eine persönliche Anmeldung bevorzugen

Diese ist an folgenden Tagen möglich:

  • Mo., 9.5.22, - Do., 12.5.22, jeweils von 8 bis 16 Uhr
  • Fr., 13.5.22, von 8 bis 13 Uhr

Voranmeldungen von Schülerinnen und Schülern aus Jahrgangsstufe 5

Schüler*innen der Jahrgangsstufe 5 einer staatlichen oder staatlich anerkannten Mittelschule, die im Halbjahreszeugnis in den Fächern Deutsch und Mathematik eine Durchschnittsnote von 2,0 oder besser bzw. Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 5 einer staatlichen, kommunalen oder staatlich anerkannten Realschule, die im Halbjahres-zeugnis in den Fächern Deutsch und Mathematik eine Durchschnittsnote von 2,5 oder besser aufweisen, können im Zeitraum vom 09. bis 13. Mai 2022 für die Jahrgangsstufe 5 des Gymnasiums vorangemeldet werden.
Die endgültige Anmeldung erfolgt dann in den ersten drei Ferientagen der Sommerferien mit dem Original des Jahreszeugnisses.

Di, 17.5.22 - Do., 19.5.22
Probeunterricht
Mi., 20.7.22, ab 17 Uhr
Schulfest
 
2. Für den schnellen Überblick
3. Anmeldung 
Online-Voranmeldung
(geschlossen)

Um die persönliche Anmeldung etwas zu entzerren, können Sie hier einen Termin für die persönliche Anmeldung buchen:

Terminbuchung für persönliche Anmeldung
(gescnlossen)
 4. Notwendige Unterlagen für die Anmeldung
  • Übertrittszeugnis (im Original)
  • Impfbuch oder sonstiger gleichwertiger Nachweis für den Masern-Impfstatus (im Original, kann bis spätestens 1. Schultag des Schuljahres 22/23 nachgereicht werden)
  • Geburtsurkunde oder Familienstammbuch (in Kopie)
  • ggf. Bescheid über Sorgerecht, Aufenthaltsbestimmungsrecht (in Kopie)
  • ggf. Antrag für die Schülerbeförderung (siehe 5.)
  • Anmeldeformular (Download hier), sofern man keine Online-Voranmeldung durchführt.
    Das Formular kann auch direkt bei der Anmeldung am Gymnasium ausgefüllt werden.
  • ggf. Anmeldung für die offene Ganztagsschule (Download hier), sofern man keine Onlinedateneingabe durchführt
    Informationen zur offenen Ganztagsschule finden Sie unter 6.
5. (ggf.) Beantragung von Beförderungsfahrkarten 
  • Landkreis Passau: Antragsformular
  • Landkreis Deggendorf: Antragsformular
  • Landkreis Rottal-Inn: Antragsformular  
  • Der ausgefüllte und unterschriebene Antrag ist bei der Anmeldung im Sekretariat abzugeben bzw. - bei nicht persönlicher Anmeldung - dem Sekretariat per Post zusammen mit den anderen Unterlagen (siehe 4.) zuzuleiten.
6. (ggf.) Offene Ganztagsschule - kostenlose Hausaufgaben- und Nachmittagsbetreuung
Unser Gymnasium bietet im Rahmen der offenen Ganztagesschule eine kostenlose Nachmittags- und Hausaufgabenbetreuung an.
  • Flyer zur offenen Ganztagsschule (Download hier)
  • Anmeldeformular zur offenen Ganztagsschule (Download hier)
  • Der ausgefüllte und unterschriebene Antrage ist bei der Anmeldung im Sekretariat abzugeben bzw. - bei nicht persönlicher Anmeldung - dem Sekretariat per Post zusammen mit den anderen Unterlagen (siehe 4.) zuzuleiten.
  • Bei der Online-Anmeldung (siehe Punkt 3) wird das entsprechende Formular automatisch erstellt.
7. (ggf.) Probeunterricht
Bei der Anmeldung erhalten Sie nähere Informationen zum Probeunterricht.
Nähere Informationen zum Ablauf sowie Aufgabenbeispiele früherer Jahre erhalten Sie auf der Homepage des Staatsinstituts für Schulqualität und Bildungsforschung.
8. Beratung und Hilfe
Für eine persönliche Beratung bezüglich des Übertritts stehen Ihnen gerne zur Verfügung
  • OStD S. Winter, Schulleiter (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)
  • StDin B. Krautloher, Ständige Stellvertreterin des Schulleiters (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)
  • OStRin C. Beutlhauser, Beratungslehrerin (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)

 

 

Gymnasium Vilshofen

Prof.-Scharrer-Str. 19
94474 Vilshofen a. d. Donau

Telefon/Fax

Telefon: +49 8541 91920
Fax: +49 8541 919240