Naturwissenschaftlich-technologisches und Sprachliches Gymnasium  

Forschernachmittage für die Viertklässler

Multithumb found errors on this page:

There was a problem loading image 'images/uebertritt/forschernachmittag/P1000677.JPG'
There was a problem loading image 'images/uebertritt/forschernachmittag/P1000677.JPG'
P1000677.JPG

77 Viertklässler aus den umliegenden Grundschulen in den Landkreisen Passau und Deggendorf trafen sich am Freitag im Gymnasium Vilshofen zu einem interessanten Forschernachmittag, an dem sich die Schülerinnen und Schüler spielend und entdeckend austoben konnten.

So programmierten sie am Computer einen Roboter und ließen ihn anschließend verschiedene Aufgaben erfüllen, was die Kinder in großes Staunen versetzte. Anschließend wurden spannende chemische Versuche durchgeführt: So zauberten die Schüler mit Unterstützung der betreuenden Lehrkräfte sämtliche Farben des Regenbogens in ihr Klassenzimmer, und das zur Verblüffung aller mit der bloßen Hilfe von Blaukrautsaft.

In der Zwischenzeit konnten sich die Eltern bei Kaffee und Kuchen im persönlichen Gespräch über den bevorstehenden Übertritt informieren. Zusammen mit ihren Kindern lernten sie abschließend anhand des neuen Schulfilms das vielseitige Schulleben am Gymnasium Vilshofen kennen.

„Das hat richtig Spaß gemacht. So haben wir schon mal erste Erfahrungen am Gymnasium gesammelt“, waren Eltern wie Schüler einer Meinung. Am kommenden Freitag besteht nochmals die Möglichkeit, an den Forschernachmittagen teilzunehmen. Die Anmeldung dazu ist im Sekretariat möglich.

Dr. Christian Große, OStR

Gymnasium Vilshofen

Prof.-Scharrer-Str. 19
94474 Vilshofen a. d. Donau

Telefon/Fax

Telefon: +49 8541 91920
Fax: +49 8541 919240