naturwissenschaftlich-technologisches und sprachliches Gymnasium.  

Geschichte

b_230_0_16777215_00_images_Fachbereiche_Geschichte_Logo_Geschichte.JPG

„Non scholae, sed vitae discimus“ – Nicht für die Schule, sondern für das Leben lernen wir. Was schon der alte Seneca vor über 2000 Jahren geschrieben hat gilt auch heute noch und das wohl für kein Fach mehr als für Geschichte. Geschichte ist mehr als Faktenwissen und Kompetenzen, Geschichte ist die Wissenschaft vom Menschen und damit die „große und wahrhaftige Lehrmeisterin des Lebens“ (Papst Paul VI.).  Den Menschen vergangener Zeiten auf die Spur zu kommen, das Gelungene und weniger Gelungene zu betrachten und daraus zu lernen, das ist unsere Aufgabe und unser Ziel. Dazu bieten wir u. a. jährlich drei große Exkursionen an:

  • einen „Römertag“ nach Abusina/Eining (Limeskastell) und Straubing für die 6. Klassen,
  • die Exkursion in die Konzentrationslager-Gedenkstätte Mauthausen (OÖ) in der 9. Jahrgangsstufe und
  • eine Berlin-Fahrt für die 10. Klassen.

In der Oberstufe ist das Fach Geschichte stets auch mit einem interessanten Angebot an W- und P-Seminaren präsent, 2016 beispielsweise zur Bayerischen Landesausstellung in Aldersbach, deren Partnerschule das Gymnasium Vilshofen ist.

StR Dr. Markus Eberhardt (Fachbetreuer Geschichte)

Grundwissen

 

 

Aktivitäten Geschichte

Wo das Leben mit Füßen getreten wurde - Oberstufenschüler besuchen den Gedenkort Mainkofen

Mit einer „Heil- und Pflegeanstalt“, wie sie in Mainkofen früher beheimatet war, mag man beim ersten Hören unter Umständen etwas Positives verbinden. Man könnte an eine Einrichtung denken, die dem Patienten mit seinem Leiden gegenüber...
Weiterlesen ...

Verfemt, verfolgt, vergessen? Ausstellung zur Bücherverbrennung eröffnet

Es ist eines der traurigen Jubiläen des Jahres 2018: Vor 85 Jahren, am 10. Mai 1933, loderten in vielen deutschen Universitätsstädten die Scheiterhaufen. Nationalsozialistische Studenten­vereinigungen verbrannten eine Vielzahl an Büchern der...
Weiterlesen ...

Das sichtbare Unfassbare

Exkursion der 9. Klassen in die KZ-Gedenkstätte Mauthausen Theodor W. Adorno, einer der bedeutendsten Philosophen des 20. Jahrhunderts, postulierte in einer Rundfunkrede 1966 Folgendes: „Die Forderung, daß Auschwitz nicht noch einmal sei, ist...
Weiterlesen ...

Gymnasium Vilshofen

Prof.-Scharrer-Str. 19
94474 Vilshofen a. d. Donau

Telefon/Fax

Telefon: +49 8541 91920
Fax: +49 8541 919240