Naturwissenschaftlich-technologisches und Sprachliches Gymnasium  

b_230_0_16777215_00_images_wahlkurse_infoPLUS_Logo_Pluskurs_Info.jpg

Neben dem Mathematikpluskurs bietet das Gymnasium Vilshofen auch zwei altersdifferenzierte Informatikpluskurse an.

Im Kurs InfoPLUS-1 lernen die Schüler aus den Jahrgangsstufen 5 und 6 die grundlegenden Strukturen, die jeder Programmiersprache zugrunde liegen: Sequenzen, Wiederholungen und Bedingungen. Dazu stehen den Teilnehmern acht komplette Bausätze "Lego-Mindstorm-Roboter EV3" zur Verfügung, die mit Unterstützung des Freundeskreises und der Firma Mikro Epsilon gekauft werden konnten. Die Schüler erfahren dabei spielerisch, wie beispielsweise, dass die Programmierung eines Rasenmäherroboters keine "Hexerei" ist. Neben der Programmierung der Lego-Roboter arbeiten die Schüler auch mit dem AppInventor 2 (zur Erstellung von Smartphone-Apps) sowie verschiedenen browserbasierten Programmierkursen für Einsteiger. Links hierzu finden Sie im Folgenden.

Schüler der Klassen 5 bis 12 können InfoPLUS-2 wählen und vertiefen darin Ihre bisherigen Informatikkenntnisse. Die Inhalte richten sich dabei nach den jeweiligen Interessen der Teilnehmer. Ein späterer Neueinstieg ist natürlich jederzeit möglich.

Ziel beider Kurse ist es interessierte und begabte Schüler an die Informatik heranzuführen und zu fördern. Auch auf die (freiwillige) Teilnahme an Wettbewerben, wie "Schüler experimentieren" bzw. "Jugend forscht" sowie dem Informatikbiber und dem Bundeswettbewerb Informatik, soll der Kurs vorbereiten.

Übrigens: Der Kurs richtet sich ausdrücklich nicht nur an "Informatik-Freaks"!

OStR Markus Würdinger

 

Gymnasium Vilshofen

Prof.-Scharrer-Str. 19
94474 Vilshofen a. d. Donau

Telefon/Fax

Telefon: +49 8541 91920
Fax: +49 8541 919240