naturwissenschaftlich-technologisches und sprachliches Gymnasium.  

Vizemeister im Aktienhandel: Team des Gymnasiums sichert sich beim Börsenspiel den zweiten Platz

b_230_0_16777215_00_images_Fachbereiche_Wirtschaft_Recht_2017_2018_planspiel_boerse_2018.JPG

Normal 0 21 false false false DE X-NONE X-NONE

Einmal selbst über größere Geldmengen entscheiden, Risiken einschätzen und abwägen, was zu tun ist – dies konnten zahlreiche Schülerinnen und Schüler unseres Gymnasiums beim Planspiel Börse, das in Zusammenarbeit mit den regionalen Sparkassen durchgeführt wurde. Dabei stellte sich heraus, dass wir durchaus talentierte Händler in unseren Reihen haben, denn das "Team GMU" mit Alexander Hessheimer, Jonas Gabauer, Simon Hohenwarter und Marco Moser erreichte in der Gesamtwertung den zweiten Platz und musste sich nur knapp dem „Team Cashero“ von der Evangelischen Realschule Ortenburg geschlagen geben. Die erfolgreichen Nachwuchsbörsianer konnten ihren Depotwert innerhalb von elf Wochen von 50 000 auf 55 000 Euro steigern. Doch leider handelte es sich dabei – wie bei allen Teilnehmern dieser Simulation – nur um fiktive Gewinne, was der Freude über den Erfolg jedoch keinen Abbruch tat. Insgesamt 183 Teams aus 20 Schulen des Passauer Landes hatten sich beteiligt. Für das Gymnasium gingen insgesamt 15 Teams aus den 10. Klassen ins Rennen. Herr Geisler von der Sparkasse Vilshofen, dem besonderer Dank für sein Engagement gebührt, führte die Schüler und Schülerinnen in das Börsenspiel ein und erklärte Ablauf und Spielregeln. Die Siegerehrung mit Preisverleihung fand schließlich in der Sparkasse Passau statt.

OStRin Maria Krause

Gymnasium Vilshofen

Prof.-Scharrer-Str. 19
94474 Vilshofen a. d. Donau

Telefon/Fax

Telefon: +49 8541 91920
Fax: +49 8541 919240