Naturwissenschaftlich-technologisches und Sprachliches Gymnasium  

Lernvideos selbstgemacht: Klasse 9d beschäftigt sich mit dem Kalten Krieg

b_230_0_16777215_00_images_Fachbereiche_Geschichte_G_Kalter_Krieg.jpg

Dass der Mensch ein optisch veranlagtes Wesen ist, wissen wir schon lange. Und dass gerade bewegte Bilder unsere Aufmerksamkeit fesseln, auch. Doch während früher im Unterricht Filme nur angesehen wurden, erstellen heute Schülerinnen und Schüler diese vorwiegend selbst. So geschehen im Geschichtsunterricht der Klasse 9d: Gemeinsam konzipierte man ein Lernvideo zur Blockbildung und zum Kalten Krieg, das nicht nur der eigenen Klasse als Merkhilfe zur Verfügung steht, sondern auch künftigen 9. Klassen und allen anderen Interessierten ein Wegweiser durch diesen Zeitabschnitt sein kann. Die Vorteile beim Lernvideo: Sie sind auch im Distanzunterricht gut einsetzbar, sie bieten viel Anschaulichkeit und sie ermöglichen individuelles Lernen, da man das Video immer wieder anschauen kann - beispielsweise, wenn etwas nicht gleich beim ersten Mal verstanden wurde. Und wer solche Videos nicht nur ansieht, sondern auch macht, lernt neben Inhaltlichem selbstverständlich auch noch im technischen Bereich dazu. Zudem mussten Bilder ausgesucht, Texte verfasst und Materialien angeordnet werden. Alle diese Dinge haben wunderbar geklappt, sodass nun ein fertiges Produkt vorliegt, auf das alle Beteiligten zurecht stolz sein können. Herzlichen Dank an die Klasse 9d und vor allem an Frau Jungwirth, die dieses schöne kleine Projekt betreut hat!

OStR Markus Peter

Zum Lernvideo gelangt man mit dem folgenden Link (Blockbildung, Kalter Krieg) 

 

 

Gymnasium Vilshofen

Prof.-Scharrer-Str. 19
94474 Vilshofen a. d. Donau

Telefon/Fax

Telefon: +49 8541 91920
Fax: +49 8541 919240