Naturwissenschaftlich-technologisches und Sprachliches Gymnasium  

Bis zum anderen Ende der Milchstraße und darüber hinaus: Ein Besuch in der Sternwarte Winzer

b_230_0_16777215_00_images_Fachbereiche_Physik_Ph_Sternwarte_bearbeitet.jpg

Wie sind die Planeten im Sonnensystem beschaffen, kann man sie bewohnen und was ist eigentlich so besonders an unserer Erde? Welche Objekte, die man nicht mit dem Auge sehen kann, bewegen sich durch das Sonnensystem und wie konnte dieses Sonnensystem überhaupt entstehen? Wie sieht das Universum außerhalb des Sonnensystems aus? Zehn unserer Schülerinnen und Schüler aus der 10. Jahrgangsstufe des Gymnasiums Vilshofen kamen mit einer Menge Fragen in die Sternwarte Winzer, so dass die Experten, Herr OStR i.R. Helmut Eckl vom Astroclub Vilshofen und Herr Ludwig Göde, einiges zu tun hatten, auf alle Themen einzugehen.

Vor dem Besuch der Sternwarte wurde im Physikunterricht bereits die Entwicklung der astronomischen Weltbilder von der Antike bis in die Neuzeit behandelt. Und nun hatten alle Interessierten die Möglichkeit, noch mehr über das Sonnensystem, die Milchstraße und das gesamte Universum zu erfahren. Herr Eckl gab im Präsentationsraum zunächst einen spannenden Einblick in das Sonnensystem. Mit beeindruckenden Bildern von Weltraummissionen konnten alle Besucher einen genauen Blick auf die Planeten mit ihren Monden und die Kometen, welche sich gemeinsam mit der Erde um die Sonne bewegen, werfen. Im Anschluss daran ging es ins Planetarium der Sternwarte, wo man auf besonders anschauliche Art und Weise eine Reise durch die Weiten des Universums antreten konnte. Eine Vielzahl verschiedener Sternbilder und auch den Polarstern, welcher beim nächtlichen Navigieren helfen kann, waren so zum Greifen nah. Weiter ging die Reise zu noch viel weiter entfernten Objekten wie der Nachbargalaxie Andromeda und einem Kugelsternhaufen, einer Ansammlung vieler tausend Sterne.

Wir bedanken uns sehr herzlich bei der Sternwarte Winzer und dem ganzen Team, dass wir vorbeischauen durften! 

StR Matthias Nebl

Gymnasium Vilshofen

Prof.-Scharrer-Str. 19
94474 Vilshofen a. d. Donau

Telefon/Fax

Telefon: +49 8541 91920
Fax: +49 8541 919240