naturwissenschaftlich-technologisches und sprachliches Gymnasium.   

Spaß und Spannung im Atrium - Der Vorlesewettbewerb der 6. Klassen

b_230_0_16777215_00_images_Fachbereiche_Deutsch_Vorlesewettbewerb_D_Vorlesewettbewerb_Teilnehmer.JPG

Nervös waren sie dieses Mal alle, aber auch voller Begeisterung und Tatendrang: Sechs Schülerinnen und Schüler beteiligten sich am Vorlesewettbewerb der sechsten Klassen im Atrium unseres Gymnasiums. Hervorragend vorbereitet traten am 30. November zwei Schüler pro Klasse vor einem großen Publikum an: Melanie Gashi und Nelly Kreter aus der 6a, Kaja Fischer und Marielena Schmid aus der 6b sowie Charlotte Gröll und Bastian Haas aus der Klasse 6c. 

In der ersten Leserunde brillierten alle Vorleser und Vorleserinnen mit ihrem selbst gewählten Text– auch die kurzfristig für den erkrankten Jovan Baumgartner eingesprungene Marielena Schmid – und machten es der vierköpfigen Jury wahrhaft schwer, einen besten Leser herauszufiltern. Auch nach der zweiten, schwierigeren Leserunde, für welche die Organisatorin Frau Scheday einen Auszug aus Cornelia Funkes „Tintenherz“ ausgewählt hatte, war eine Entscheidung nicht leicht. Schließlich kristallisierte sich Kaja Fischer aus der Klasse 6b als beste Vorleserin heraus, wenn auch dicht gefolgt von Bastian Haas (6c) und ihrer Klassenkameradin Marielena Schmid. Alle drei erhielten einen Gutschein der Buchhandlung Kirmse. Enttäuschte Gesichter gab es aber auch unter den übrigen Vorlesern nicht. Denn jeder Teilnehmer kehrte mit einem Buchpreis und dem stolzen Gefühl, einen großen Auftritt im Atrium gehabt zu haben, in seine Klasse zurück.

OStRin Cordula Scheday

Gymnasium Vilshofen

Prof.-Scharrer-Str. 19
94474 Vilshofen a. d. Donau

Telefon/Fax

Telefon: +49 8541 91920
Fax: +49 8541 919240