Naturwissenschaftlich-technologisches und Sprachliches Gymnasium  

Das neue Schülersprecher-Team bleibt das alte…

b_230_0_16777215_00_images_2022-10-21-smvwahl02.jpg

Der Amtsbonus – basierend auf sehr guter und engagierter Arbeit im vergangenen Schuljahr – hat wohl den Ausschlag gegeben. Finja Kanzelsperger, Fabio Cisternino und Marius Frammersberger (alle Q11) wurden souverän im Amt bestätigt.

Die Wahl fand „traditionell“ basisdemokratisch statt, d.h. alle Schülerinnen und Schüler durften Kandidatinnen und Kandidaten benennen und diese dann wählen. Die zur Wahl stehenden Schülerinnen und Schüler mussten sich in einem Steckbrief, der in Eingangshalle wie auch im Elternportal ausgehängt war, vorstellen.

Am Vortrag der eigentlichen Wahl wurde dann drei Wahlkampfveranstaltungen im Atrium organisiert. Nach einem 60-Sekunden-Statement mussten sich die Schülersprecheranwärter den kritischen Fragen der Unter-, Mittel- und Oberstufe stellen. Alle sechs Kandidatinnen und Kandidaten absolvierten das mit Bravour und zeigten damit, dass sie für das wichtige Amt innerhalb der Schulfamilie bestens geeignet sind.

Die Wahl, die mithilfe des Tablets über ein schuleigenes Wahlportal erfolgte,  fand dann ebenfalls im Atrium statt. Jeder konnte dabei – nach den Wahlgrundsätzen – natürlich frei entscheiden, ob er überhaupt wählen wollte.

 

b_600_0_16777215_00_images_2022-10-21-smvwahl01.jpg

Die Kandidatinnen und Kandidaten (von links): Marius Frammersberger (Q11), Annika Englmaier (10a), Finja Kanzlsperger (Q11), Marielena Schmid (10c), Anna Höng (10a) und Fabio Cisternino (Q11)
b_0_250_16777215_00_images_2022-10-21-smvwahl05.jpg b_0_250_16777215_00_images_2022-10-21-smvwahl04.jpg b_0_250_16777215_00_images_2022-10-21-smvwahl03.jpg

 

Gymnasium Vilshofen

Prof.-Scharrer-Str. 19
94474 Vilshofen a. d. Donau

Telefon/Fax

Telefon: +49 8541 91920
Fax: +49 8541 919240