Naturwissenschaftlich-technologisches und Sprachliches Gymnasium  

Die Begabtengruppe trainiert die Kraft ihrer Gedanken

b_230_0_16777215_00_images_2022-11-11-Affirmation.jpg

„Was denkst du, wenn du morgens in den Spiegel schaust? Wie reagierst du, wenn dich jemand kritisiert?“. Dies sind Beispiele, die zeigen, dass wir alle jeden Tag Affirmationen nutzen. Meist jedoch auf die negative Art. Gedanken beeinflussen unser Verhalten, unsere Persönlichkeit und auch, wie andere auf uns reagieren.

Unter der Anleitung der Sozialpädagogin, Yogalehrerin und angehenden Mentaltrainerin Maria-Magdalena Mailhamer lernten die Schüler*innen der Begabtengruppe mit positiven Affirmationen und Visualisierungen zu arbeiten.

Frau Mailhamer erläuterte, wie Affirmationen funktionieren, wie die Teilnehmer*innen eigene Affirmationen formulieren können und diese Worte richtig anwenden. Im Entspannungszustand gelinge es dabei besonders, anhand von Visualisierungen, persönliche Affirmationen zu bilden. Aus diesem Grund nahmen auch verschiedene Entspannungstechniken und deren praktische Anwendung einen großen Teil des Workshops ein.

Am Ende einer langen und anstrengenden Schulwoche konnten die Teilnehmer*innen über viele positive Erfahrungen in der Entspannung und bei der Arbeit mit ihren Affirmationen berichten. Ein herzliches Dankeschön gilt dem Freundeskreis des Gymnasiums, der die Kosten für die Referentin übernimmt.

StRin S. Huber

Gymnasium Vilshofen

Prof.-Scharrer-Str. 19
94474 Vilshofen a. d. Donau

Telefon/Fax

Telefon: +49 8541 91920
Fax: +49 8541 919240