Naturwissenschaftlich-technologisches und Sprachliches Gymnasium  

Neues aus den USA, Teil 1

b_230_0_16777215_00_images_Schulleben_USA_Austausch_Teaser_2.png

"Nach einem langen und anstrengenden Flug saßen wir endlich im typisch gelben amerikanischen Schulbus, der uns an die Lincoln-Sudbury-Regional-Highschool bringen würde. Als wir abends an der Schule ankamen, standen unsere Gastfamilien bereits mit selbst-gemachten Plakaten da , um uns herzlich zu empfangen. Am nächsten Tag konnten wir unsere Gastfamilien bei von ihnen geplanten Ausflügen bereits kennenlernen. Erst am Montag trafen wir uns in der Gruppe wieder, um uns beim Kanufahren auf dem Concord River auszutauschen. Neben dem Schulalltag an der Highschool, der ganz anders als der hier in Deutschland ist, war das bisherige Highlight das Whale Watching in Glocester. Wir hatten das Glück, neben zwei Walen auch sehr viele Delfine betrachten zu können. Leider blieb es auch dieses Jahr nicht aus, dass jemandem übel wurde. Nach reichlicher Verpflegung in einem typisch amerikanischen Lokal machten wir uns auf den Weg zum Strand. Dort trauten sich sogar einige Mutige ins Wasser, was allen einen riesen Spaß bereitete. Bis jetzt war es ein sehr schönes Erlebnis und wir alle freuen uns auf die kommenden Wochen."

 Amelie Grubmüller und Leticia Kaiser, 10c

Beim Whale Watching war mächtig was zu sehen Typisch amerikanische Mittagspause

Gymnasium Vilshofen

Prof.-Scharrer-Str. 19
94474 Vilshofen a. d. Donau

Telefon/Fax

Telefon: +49 8541 91920
Fax: +49 8541 919240