naturwissenschaftlich-technologisches und sprachliches Gymnasium.   

Sport

b_230_0_16777215_00_images_Fachbereiche_Sport_Logo_Sport.JPG

 

Im Mittelpunkt steht der reguläre, zweistündige Sportunterricht, der regelmäßig durch neue Impulse aus den verschiedenen Bereichen des Sports sowie der Methodik und Didaktik modern und aktuell von den motivierten Sportlehrerinnen und Sportlehrern unterrichtet wird.

Im Sportunterricht lernen die Schüler die Grundlagen sowie die Techniken und die Taktik der großen Ballspiele Fußball, Handball, Volleyball und Basketball, und der Einzelsportarten Turnen, Tanzen, Schwimmen (5.-7. Klasse) und der Leichtathletik. Des Weiteren wird in der 7. Und 8. Jahrgangsstufe eine fünftägige Wintersportwoche organisiert.

Ein weiterer wichtiger Aspekt des allgemeinen Sportunterrichts ist die Schulung langfristig bedeutender gesundheitlicher Aspekte. So verbessern die Schüler ihre koordinativen Fähigkeiten, stärken ihre Stützmuskulatur, verbessern ihre Ausdauerfähigkeiten und bekommen Einblicke in neue Sportarten.

Am Ende eines jeden Schuljahres dürfen sich die Schülerinnen und Schüler individuell in den Bundesjugendspielen (Leichtathletik) und am Turniertag als Klasse (Klassenwettkampf in mehreren Disziplinen) messen. 

Im laufenden Schuljahr werden folgende Wahlfächer angeboten:

 

Aktivitäten Sport

Das Atrium als Ruderwettkampfarena


„Attention – Go!“ Das war das Startsignal für 56 ehrgeizige Sportler, welche – lautstark angefeuert von etwa 150 Mitschülern – zu individuellen...


Weiterlesen ...

Gymnasium Vilshofen

Prof.-Scharrer-Str. 19
94474 Vilshofen a. d. Donau

Telefon/Fax

Telefon: +49 8541 91920
Fax: +49 8541 919240