naturwissenschaftlich-technologisches und sprachliches Gymnasium.  

Kunst

b_230_0_16777215_00_images_Fachbereiche_Kunst_Logo_Kunst.JPG

Kunstunterricht am Gymnasium Vilshofen

 

Lehrkräfte im Fach Kunst: Herr Hohenbleicher (Fachbetreuung), Frau Taller, Frau Lehner

   

 

 

Unterstufe 5.-7. Klasse

b_267_200_16777215_00_images_Fachbereiche_Kunst_allgemein_best_of_unterstufe_Fabelwesen_Julia_Bischl_7d.JPG b_268_200_16777215_00_images_Fachbereiche_Kunst_allgemein_best_of_unterstufe_Alina_Wagner_Jahreszeitenbaum_5a.JPG b_200_200_16777215_00_images_Fachbereiche_Kunst_allgemein_best_of_unterstufe_Alina_Wagner_5a_Sommer.JPG

Im zweistündigen Kunstunterricht wird vor allem ein künstlerischer Freiraum geschaffen und gestalterisch auf die Erlebniswelt der Schüler eingegangen. In Einzel- oder Gruppenarbeit werden die zeichnerischen, malerischen und handwerklichen Fähigkeiten gefördert. Plastisch entstehen Tiere, Figuren oder Gebäude mit Materialien wie Papier, Ton und Pappmaché. Bekannte Kunstwerke von der Steinzeit bis zur Moderne regen zum Erzählen, Fabulieren und Entdecken und dann auch zum eigenen Gestalten an.

Mittelstufe 8.-10. Klasse

b_349_201_16777215_00_images_Fachbereiche_Kunst_allgemein_best_of_mittelstufe_online_express.JPG b_201_201_16777215_00_images_Fachbereiche_Kunst_allgemein_best_of_mittelstufe_plattencover.JPG b_304_202_16777215_00_images_Fachbereiche_Kunst_allgemein_best_of_mittelstufe_surreale_welt_der_dinge.JPG

Im einstündigen Kunstunterricht der Mittelstufe werden wichtige bildnerische Techniken zunehmend erweitert:  Etwa plastisches Zeichnen, differenziertes farbiges Gestalten, Einsatz von Licht und Schatten, räumliches Darstellen mit Farb- oder Fluchtperspektive oder auch plastisches Gestalten.  Fotomontagen, Fotografie und Bildbearbeitung ergänzen das bildnerische Spektrum. Kunstwerke aus Romantik bis Surrealismus zeigen dabei Gestaltungsweisen und künstlerische Konzepte, hin zur 10. Klasse erweitern Werke der Abstraktion, Popart oder aktuelle Strömungen das Kunstverständnis.  Themen zu Mode, Werbegraphik, Produktdesign oder Architektur veranschaulichen die Präsenz von Gestaltung im Alltag.

 

Oberstufe 11.- 12. Klasse

b_264_200_16777215_00_images_Fachbereiche_Kunst_allgemein_best_of_oberstufe_Aepfel_in_Varianten.JPG b_296_201_16777215_00_images_Fachbereiche_Kunst_allgemein_best_of_oberstufe_corinna_loeffler_biografische_objekte_Q11.JPG b_121_200_16777215_00_images_Fachbereiche_Kunst_allgemein_best_of_oberstufe_Chebunicheva_Victorya_Aussichtsturm_Q12.JPG b_267_200_16777215_00_images_Fachbereiche_Kunst_allgemein_best_of_oberstufe_schiel_leuchte_dizzy_prism_Q11.JPG

Kunst oder Musik werden als Kurse mit 2 Wochenstunden belegt. Die Kurse in Kunst gliedern sich in die Halbjahresschwer-punkte Körper, Objekt, Architektur und Kommunikation. Gestalterische Aufgaben beschäftigen sich folglich mit figürlicher Darstellung, Objektkunst, Produktdesign, Bau- und Raumgestaltung sowie künstlerischer Strategien der Mitteilung. Wahrnehmen, Analysieren und Interpretieren von Werken der Malerei, Grafik, Plastik, Design, Baukunst zeigt wichtige Strömungen hin zur Moderne bis heute. Zunehmend wird auch das Beobachten, Einordnen und sachgerechtes Deuten von Kunst und Alltagsästhetik geschult. Die Leistungen jedes Halbjahrs bestehen aus praktischen Arbeiten, mündlichen Beiträgen und einer Klausur mit schriftlichem und praktischem Aufgabenteil.

Im Kurs Fotografie (Profilfach, 2stündig) werden zu Themen wie Sach-, Porträt-, Bewegungsfotografie aber auch inszenierte Fotografie, Bildmontage oder Bildsequenz die Digitalkamera und das Programm Gimp am PC gestalterisch eingesetzt. PC-Kenntnisse, fotografisches Interesse und Übung sind die Basis für einen eigenständigen Einsatz der Kamera und dem   Verständnis von gestalterischen Möglichkeiten und fotografischen Bildkonzepten.

b_249_200_16777215_00_images_Fachbereiche_Kunst_allgemein_best_of_oberstufe_Luger_Jaqueline_Muscheln_fotokurs.JPG b_150_200_16777215_00_images_Fachbereiche_Kunst_allgemein_best_of_oberstufe_Bachl_Lena_LichtundSchatten_fotokurs.JPG b_223_201_16777215_00_images_Fachbereiche_Kunst_allgemein_best_of_oberstufe_Sitzberger_blueflowers_1pho1.JPG b_268_201_16777215_00_images_Fachbereiche_Kunst_allgemein_best_of_oberstufe_Schnee.Christoph.Unertl1.JPG

Abitur im Fach Kunst:

Je nach Fächerwahl in der 10. Klasse besteht die Möglichkeit, das Fach Kunst für Abiturprüfungen zu belegen:

  • Kunst als mündliches Abiturfach: Belegung von 2 Jahren Kunst, dann Colloquium Kunst (Referat + Frageteil)
  • Kunst als schriftliches Abiturfach: Belegung von 2 Wochenstunden Additum, dann schriftl.–prakt. Prüfung.    
  • Kunst als W- Seminar mit schriftlich-praktischer Seminararbeit, Kunst als P-Seminar mit Kunst - Kursprojekt

W-/P- Seminare:                                               

  • W-Seminar "Stillleben und Objektkunst" (2016/2018) / Fr. Taller
  • W-Seminar “Farbe in der bildenden Kunst” (2014/16) / Fr. Taller

 



 

Gymnasium Vilshofen

Prof.-Scharrer-Str. 19
94474 Vilshofen a. d. Donau

Telefon/Fax

Telefon: +49 8541 91920
Fax: +49 8541 919240