Naturwissenschaftlich-technologisches und Sprachliches Gymnasium  

Aktivitäten im Schulleben

Im Folgenden finden Sie Aktivitäten und Veranstaltungen aus sämtlichen Fächern, Wahlkursen, Wettbewerbsteilnahmen und Schulveranstaltungen.

Das Gymnasium Vilshofen ist Partnerschule Verbraucherbildung!

Im Alltag brauchen Schülerinnen und Schüler Kompetenzen in den Bereichen Konsum, Medien, Umwelt und Ernährung – oder auch: sie brauchen die Fähigkeit zu selbstbestimmtem und verantwortungsvollem Handeln bei lebensökonomischen Belangen. Dass...
Weiterlesen ...

Und nochmals Vils: Die 8. Klassen auf Exkursion mit Flussmeister Wolfgang Englmüller

Im Rahmen des Biologie-Lehrplans sollen sich die 8. Klassen mit den Eingriffen des Menschen in ein ortsnahes Ökosystem beschäftigen – da lag es nahe, an die Vils bei Mattenham zu fahren, um die dortigen Renaturierungsmaßnahmen konkret...
Weiterlesen ...

Flexibilität ist Trumpf: Der Donautag wird zum Vilstag

Traditionell findet am Ende jedes Schuljahres für die 5. Klassen der Donau-Tag auf der Windorfer Insel statt. Auch heuer war die Vorfreude groß: die Stationen wurden geplant und gutes Wetter war bestellt. - Doch dann machte uns das Hochwasser...
Weiterlesen ...

"Wer seine Beißer sauber hält, spart beim Zahnarzt kräftig Geld": Johanna Peterander und Carolin Späth klären in der Unterstufe über richtiges Zähneputzen auf

Dass zuckerhaltige Getränke und Süßigkeiten nicht gerade zu kräftigen und gesunden Zähnen führen, ist allgemein bekannt. Aber wenn es zusätzlich auch noch an der richtigen Putztechnik fehlt oder Mundhygiene nicht ernst genommen wird, können...
Weiterlesen ...

Urkunden für unsere Nachwuchsforscher: Unterstufenschüler experimentierten erfolgreich und mit großem Spaß

„Es ist nicht alles Gold was glänzt“ lautete in diesem Jahr das Motto einer der Wettbewerbsrunden beim landesweiten Wettbewerb „Experimente antworten“. Rund um das Thema Recycling von Edelmetallen galt es eine Reihe von Experimenten...
Weiterlesen ...

Auf Spurensuche jüdischen Lebens in Bayern: Die Klasse 8c fährt nach München

Im Rahmen des Deutschunterrichts ging die Klasse 8c in München auf Entdeckungsreise nach Spuren der jüdischen Geschichte unseres Landes. Die erste Station führte uns in den Olympiapark. Am 2017 errichteten Gedenkort für die Opfer des...
Weiterlesen ...

Am Ort des Verbrechens: Schülerinnen und Schüler der 9. und 10. Klassen besuchen die KZ-Gedenkstätte Dachau

Es war das Konzentrationslager, das mit deutlichem Abstand am längsten vom NS-Regime genutzt wurde. Hier wurden Menschen interniert, die politisch anderer Meinung waren als die NSDAP und ihre Anhänger; Menschen, die nicht in die Ideologie der...
Weiterlesen ...

Sicher unterwegs im World Wide Web: Netzgängerprojekt schult richtiges Verhalten und macht Spaß

„Da war ich wohl doch etwas zu sorglos mit meinen Daten“, ist eine der Rückmeldungen, die die Netzgänger-Teams von den 5., 6. und 7. Klassen bekommen haben. Sie zeigt, dass die Sensibilisierung für den Umgang mit modernen Medien unbedingt in...
Weiterlesen ...

Es ist geschafft! Das Gymnasium Vilshofen ehrt seine Abiturientinnen und Abiturienten

Es war - noch weit mehr als im vergangenen Jahr - wahrlich kein Spaß, sich auf die Abiturprüfungen vorzubereiten! Die Pandemie-Bedingungen bescherten den 87 Absolventinnen und Absolventen keine normale letzte Phase ihres Schullebens:...
Weiterlesen ...

The show can go on: P-Seminar Englisch probt fleißig...

Das P-Seminar English Drama Club hat es letzten Herbst voll erwischt: erst war es das Theatervirus und dann leider auch Corona. Was tun, wenn man sich in der 11. Klasse für die Teilnahme an einer Theatergruppe entschieden hat und dann keine...
Weiterlesen ...

Begabtengruppe schon zum dritten Mal zu Gast in der Mittelschule St. Georg

Ausdauer, handwerkliches Geschick und gestalterisches Talent – das mussten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Begabtengruppe bei einem Ausflug in die Werkstätten der Mittelschule Vilshofen St. Georg unter Beweis stellen. Nach einer...
Weiterlesen ...

Ausgezeichnete Sprachkompetenz: Junge Damen glänzen beim Bundeswettbewerb Fremdsprachen

Dass sie sich in der englischen oder französischen Sprache bestens zurechtfinden, haben sieben Schülerinnen des Gymnasiums Vilshofen nun schwarz auf weiß: Beim Bundeswettbewerb Fremdsprachen wurden Mathilde Gerauer, Julia Anthuber, Korina...
Weiterlesen ...

Neues von der Umwelt-AG: Wachstücher zum Verpacken von Lebensmitteln

Als eine Alternative zur Frischhalte- und Alufolie erfreut sich das Bienenwachstuch einer immer größeren Beliebtheit. Die Tücher eignen sich perfekt, um bestimmte Lebensmittel haltbarer zu machen, indem sie in diese eingewickelt werden und an...
Weiterlesen ...

Ein Hauch Buddhismus am Gymnasium Vilshofen

Einen interessanten Einblick in eine bekannte, aber doch fremde religiöse Welt erhielten unsere Schülerinnen und Schüler der 10. Jahrgangsstufe: Zwei Referenten des buddhistischen Zentrums in Passau kamen im Juni an unsere Schule und...
Weiterlesen ...

Kreative Buchvorstellungen: 5a gestaltet aufwendige Präsentationsplakate

„Wer liest heute noch ein Buch?“ Na wir, die Schülerinnen und Schüler der Klasse 5a! Und um neue Bücher kennenzulernen, erarbeiteten wir interessante und informative Buchpräsentationen für unsere Mitschüler. Diese waren ein gemeinsames Projekt...
Weiterlesen ...

Herzlich willkommen, Christine Schuh!

Das Team des Sekretariats ist wieder vollzählig: Seit dem 1. Juli ist die Verwaltungsangestellte Christine Schuh für unsere Schülerinnen und Schüler (und auch die Lehrerinnen und Lehrer sowie die Schulleitung) eine wichtige Ansprechpartnerin...
Weiterlesen ...

Schulfamilie bringt beim Stadtradeln knapp 4300 Kilometer auf die Strecke

Das war mehr als sportlich! Angespornt von Frau Ratz, der "Radl-Koordinatorin“ am Gymnasium Vilshofen, beteiligten sich ca. zehn Lehrkräfte und dreißig Schülerinnen und Schüler am „Stadtradeln“, um einerseits nach sechs Monaten Homeschooling...
Weiterlesen ...

Canada is calling: Eine transatlantische Unterrichtsstunde

Mittlerweile läuft der Distanzunterricht ja schon wieder äußerst erfolgreich. Doch was man in der Distanzphase erlernt hat, wirkt natürlich nach, hoffentlich auch weiterhin. Dass man per Knopfdruck Menschen aus aller Welt in den eigenen...
Weiterlesen ...

Ein Gemeinschaftswerk: Gymnasium bleibt zwei weitere Jahre Fairtrade-Schule

Tu Gutes und rede darüber!“ Dieses Motto ließ sich auch im Homeoffice mit Hilfe kreativer Ideen und neuer Online-Angebote in die Praxis umsetzen. Herausgekommen ist dabei nun unter anderem die Verlängerung unserer Auszeichnung als...
Weiterlesen ...

Fastenaktion 2021 lässt Kinderaugen in Syrien leuchten

500.000 Tote und 13 Millionen Menschen auf der Flucht. Das ist die Bilanz des Krieges in Syrien, der nunmehr seit einem ganzen Jahrzehnt andauert. Heute fallen zum Glück nur noch wenige Bomben. Doch gekämpft wird immer noch täglich. Zerbombte...
Weiterlesen ...

Jugend debattiert – auch online!

Eine lebendige Demokratie braucht Menschen, die aufstehen, ihre Meinung sagen und sich mit den Meinungen anderer auseinandersetzen. Sich informieren, genau zuhören, aufeinander eingehen, gut abwägen – all das übt man beim Debattieren“...
Weiterlesen ...

P-Seminar wirbt für Fair-ständnis im Rahmen der Fair Trade Schule

Wie kann ich mit meinem Konsum andere Menschen nachhaltig unterstützen? Besteht die Möglichkeit, dass ich sogar Erzeuger am anderen Ende der Welt fördere? Ist es denkbar, dass ich mit meinem täglichen Einkauf das Leben anderer verbessere? Mit...
Weiterlesen ...

Viel Erfolg allen Schülerinnen und Schülern der Q12 bei den Abiturprüfungen!

Es ist soweit: Die lange Zeit der Vorbereitungen und des Hinfieberns geht zu Ende. Das Abitur ist da! Und unter welch eigenen und sonderbaren Bedingungen haben sich die Schülerinnen und Schüler der Q12 nicht in den letzten Monaten fit machen...
Weiterlesen ...

Annika Lindinger und David Wührer räumen beim Känguru-Wettbewerb richtig ab

Natürlich wurde auch in diesem ungewöhnlichen Schuljahr der Känguru-Wettbewerb, bei dem es innerhalb von 75 Minuten möglichst viele Multiple-Choice-Aufgaben zu lösen gilt, an unserer Schule ausgetragen. In Anbetracht der aktuellen Situation,...
Weiterlesen ...

Das Leben Martin Luthers in Bildern: Klasse 7b gestaltet Fotobuch und lichtet Spielfiguren ab

Kreativen Ideen sind im Unterricht kaum Grenzen gesetzt. Eine ganz besondere hat nun die Klasse 7b zusammen mit ihrem Geschichtslehrer, Herrn Braun, umgesetzt: Passend zum Schulstoff gestalteten die Jugendlichen Fotobücher zum Leben Martin...
Weiterlesen ...

Lernvideos selbstgemacht: Klasse 9d beschäftigt sich mit dem Kalten Krieg

Dass der Mensch ein optisch veranlagtes Wesen ist, wissen wir schon lange. Und dass gerade bewegte Bilder unsere Aufmerksamkeit fesseln, auch. Doch während früher im Unterricht Filme nur angesehen wurden, erstellen heute Schülerinnen und...
Weiterlesen ...

Siegfried, Richard, Heinrich Tuschl und Jedis – alles Ritter oder was? Siebtklässler erstellen Audio-Guides und Plakate

Während des Distanzunterrichts waren wir, die Schüler der Klasse 7b, alles andere als faul. Wir haben – eigentlich für den Tag der offenen Tür – eine Ausstellung zum Thema Ritter geplant und vorbereitet. Zu diesem Zweck konnte sich jede...
Weiterlesen ...

Mit Hammer und Nagel im Home Schooling: Fünftklässler experimentieren in Geographie

Wenn Kinder zuhause mit dem Hammer auf Steine klopfen, mit Nägeln an denselbigen herumritzen oder gar eine Schutzbrille verlangen, denkt man spontan nicht unbedingt an Home Schooling. Doch genau dieses Bild ergab sich kürzlich in vielen...
Weiterlesen ...

Nachrichten aus der Schreibwerkstatt!

Die Teilnehmerinnen des Wahlkurses „Kreatives Schreiben“ sind auch in der Lockdown-Zeit und in den Ferien aktiv! Ihr jüngstes Projekt besteht darin, aus Zeitungstexten sogenannte „Blackout-Poetry“ zu formen. Dabei werden aus belieben Texten...
Weiterlesen ...

Fluchtursachen auf der Spur: 7. Klassen klären mit eigener Homepage über Migration und Vorurteile auf

Ein wunderbares Projekt haben in den vergangenen Wochen die Schülerinnen und Schüler unserer 7. Klassen auf den Weg gebracht. Unter Leitung und Anleitung ihrer Geographielehrerinnen und -lehrer recherchierten sie zum Thema Flucht und...
Weiterlesen ...

Kreuzweg 2021 - ein wenig Zeit für Besinnung

Coronazeiten mit Stress, Distanzunterricht und Unsicherheit...egal ob Schüler/in, Eltern oder Lehrkräfte! Da braucht es einen Gegenpol...ein wenig Zeit für Besinnung! Die Fachschaft (ökomenische) Religion hat deshalb die seit Jahren die...
Weiterlesen ...

Informatik ist Frauensache! Vilshofener Schülerinnen erfolgreich bei Deutschlands größtem Info-Wettbewerb!

Schon vor einiger Zeit haben die Schülerinnen und Schüler der 6. Jahrgangsstufe am bundesweiten Wettbewerb „Informatik-Biber“ teilgenommen. Nun flatterten endlich die Resultate ins Haus, und die können sich wahrlich sehen lassen: Insgesamt...
Weiterlesen ...

Training mit dem Weltmeister: Gedächtnissportler Daniel Jaworski gibt Tipps fürs Lernen

Historische Jahreszahlen und geschichtliche Daten lernen – für viele Schülerinnen und Schüler, aber auch für die meisten Erwachsenen eine mühsame und trockene Angelegenheit, wenn nicht gar ein Graus!  Nicht so für den Kasseler...
Weiterlesen ...

Hoffnungszeichen in der Zeit vor Ostern

Wenn Schülerinnen und Schüler gefragt werden, was sie aktuell belastet und was sie sich wünschen, hört man meist ähnliche Dinge: Ich möchte mich wieder mit meinen Freunden treffen, ich möchte wieder zum Sport gehen, ich möchte nicht mehr...
Weiterlesen ...

Auf sie ist immer Verlass: Tutoren als Lernhelfer und Gesprächspartner in allen Lebenslagen

Für unsere 5. Klassen ist das erste Schuljahr am Gymnasium gewiss anders, als sie es sich vorgestellt haben: Wochenlanger Distanzunterricht, fehlende Gelegenheiten, Freunde zu treffen, und die stets wiederkehrende Frage nach der Rückkehr in die...
Weiterlesen ...

Langeweile gilt nicht: Mit den Ideen der Woche zu mehr Abwechslung im Corona-Alltag

Redet man mit Schülerinnen und Schülern, Eltern und Kolleginnen und Kollegen, dann geht es vielen so, dass sich die Wochen des Lockdowns mehr und mehr bemerkbar machen. Was soll man auch groß tun, wenn die Videokonferenzen beendet sind, die...
Weiterlesen ...

Kreativ werden mit einem Lesetagebuch: Die Klasse 6b beschäftigt sich im Lockdwon mit dem "Mädchen Wadjda"

Wir, die Klasse 6b, haben mit unserer Deutschlehrerin Frau Niederfeilner vom 14. Januar bis zum 19. Februar 2021 ein Lesetagebuch zur Lektüre „Das Mädchen Wadjda“ von Hayfa Al Mansour angelegt. Das Ganze haben wir im Deutschunterricht während...
Weiterlesen ...

Französisch üben auf digitalen Wegen: On y va?

Vokabeln pauken, Grammatikstrukturen wiederholen – eine mühsame Angelegenheit? Nicht, wenn man die Möglichkeit hat, dies digital, spielerisch und gut vorstrukturiert machen zu können. Genau das bieten die beiden am Elternabend „Französisch üben...
Weiterlesen ...

Sightseeing mal anders: 6b reist im Englischunterricht in die USA...

... zumindest optisch, denn wer sich die tollen Poster ansieht, die im Rahmen des Unterrichts entstanden sind, kommt berühmten Gebäuden, Nationalparks und anderen Sehenswürdigkeiten doch sehr nahe. Zudem gibt es zu jedem Ort viele wichtige...
Weiterlesen ...

Interview mit dem Marathon-Mann: Wie Profi-Sportler Philipp Pflieger seine Ziele verwirklicht

Wenn sich im Fernsehen Langstrecken-Läufer mühevoll aneinander vorbeischieben, um der Ziellinie näher zu kommen, wenn sie auf den letzten Metern alles aus sich herausholen und vollkommen fokussiert sind oder wenn sie eine Marathon-Distanz in...
Weiterlesen ...

In drei Jahren zum Abizeugnis: Einführungsklasse für Jugendliche mit mittlerem Schulabschluss soll Angebotslücke schließen

"Es ist ein Baustein, der bisher am Schulstandort Vilshofen gefehlt hat", freuen sich Stefan Winter und seine Stellvertreterin Bärbel Krautloher: Das Gymnasium Vilshofen soll künftig Jugendliche, die ihren mittleren Schulabschluss bereits in...
Weiterlesen ...

Krapfen für die gute Laune - Helau trotz Corona!

Fasching ist wahrlich schwierig in diesem Jahr…  aber unsere Q12 machte am unsinnigen Donnerstag das Beste daraus und sorgte mit vielen kreativen Verkleidungen für bunte Farbtupfer in der doch eher tristen Corona-Realität. So saßen Frösche,...
Weiterlesen ...

Interview mit einem antiken Helden: Klasse 6c gestaltet ein Hörbuch zu den Irrfahrten des Odysseus

Was trotz Distanzunterricht alles möglich ist, hat die Klasse 6c nun gezeigt: Im Rahmen ihres Hörbuch-Projektes "Die 6c interviewt Odysseus" brachten die Schülerinnen und Schüler ein eindrucksvolles Ergebnis zustande: Sie gestalteten ein...
Weiterlesen ...

Beete für den Frühling: P-Seminar beweist Durchhaltevermögen und grünen Daumen

Das Thermometer zeigt Minusgrade, die Böden sind gefroren, im Schulhaus herrscht aufgrund der Pandemie weitgehend Leere, und auch im Lehrerzimmer ist kaum etwas los. Hoffentlich gibt es bald eine Veränderung, denke ich mir fast täglich, wobei:...
Weiterlesen ...

"Ausgezeichnete" Projektarbeit: P-Seminar Französisch erhält Urkunde

Das ging schnell, und das ist auch mehr als verdient: Das P-Seminar "Deutsch-französische Beziehungen" hat nun auch ganz offiziell eines der besten drei Projekte in Niederbayern gestaltet, wofür es mit einer Urkunde im Rahmen des...
Weiterlesen ...

Wenn Schnee auf Kreativität trifft - oder: Distanzunterricht im Fach Kunst

Wenn schonmal alle daheim statt in der Schule sitzen, zudem auch noch ausnahmsweise der Winter direkt zu uns nach Hause kommt und Unmengen an Schnee mit sich bringt, dann trifft sich das ganz hervorragend für das Fach Kunst! Warum? Weil Schnee...
Weiterlesen ...

Deutsch-französische Geschichte im Kinderbuch-Format: P-Seminar beweist Kreativität und präsentiert eines der drei besten Projekte in Niederbayern

Nein, es lief anfangs wahrlich nicht rund: Im März des letzten Jahres stand das P-Seminar von Frau Siegharter zu den deutsch-französischen Beziehungen plötzlich ohne Projekt da. Die Corona-Pandemie durchkreuzte jäh den ursprünglichen Plan, eine...
Weiterlesen ...

Handeln statt zusehen: Hendrik Rieger initiiert Spendenaktion für Flüchtlinge in Moria

Die Bilder aus dem griechischen Flüchtlingslager Moria ließen ihn nicht kalt: Hendrik Rieger aus der Q 12 des Gymnasiums Vilshofen wollte helfen und ergriff die Initiative. Er bat deshalb Lehrer, Schüler und ihre Eltern um Spenden, „um den...
Weiterlesen ...

Hilfsbereitschaft ist ansteckend! Weihnachtsaktion für die Ukraine schnürt über 400 Pakete

Trotz der Corona-Pandemie, die das Schulleben 2020 völlig verändert hat, hielt das Gymnasium Vilshofen auch in diesem Jahr an der fest eingeführten Tradition fest, im Advent Weihnachtsgeschenke für bedürftige Kinder in der Ukraine zu sammeln....
Weiterlesen ...

Reisen in Zeiten der Pandemie? – Lesen macht’s möglich!

Lesen macht’s möglich! Mit einem Buch und etwas Fantasie steht einem Abenteuer in einem anderen Land oder sogar in einer fremden Welt nichts im Wege. Die acht Vorleserinnen und Vorleser beim diesjährigen Wettbewerb der 6. Jahrgangsstufe...
Weiterlesen ...

Do it yourself: Schülerinnen und Schüler werden im P-Seminar als Möbelbauer aktiv

Dass man besonders in Corona-Zeiten enge Räume meiden soll, dürfte mittlerweile hinlänglich bekannt sein. Dass ein Wunsch der Schülerschaft nach mehr Sitzgelegenheiten im Freien besteht, auch. Und wenn man nun noch bedenkt, dass es immer besser...
Weiterlesen ...

Ein Rap für den Regenwald: Patricia Reckziegel gewinnt Lyrik-Wettbewerb

Schon einmal selbst ein Gedicht geschrieben? Schon einmal eine Geschichte verfasst? Schon einmal anderen eigene Texte vorgetragen oder sogar an einem Schreibwettbewerb teilgenommen? Die Schülerinnen des Wahlkurses Literatur erleben - Kreativ...
Weiterlesen ...

Ab in die Schreibwerkstatt... Gesine Hirtler-Rieger bringt Wahlkurs und Begabtengruppe zahlreiche Kniffe bei

Elfchen, Akrostichon, Pantum – dem einen oder anderen Teilnehmer des Workshops „Kreatives Schreiben“ war wohl ersteres noch aus der Grundschule bekannt. Spätestens bei der Aufgabe, ein Pantum – eine malayische Gedichtform, bei der sich einzelne...
Weiterlesen ...

Wenn Haifischzähne auf Granit beißen: Spannende Exkursion der Geologiekurse

Kann Geologie spannend sein? Wenn man dabei nur an verschiedene Gesteinsarten in Brockenform denkt, vielleicht nicht gerade. Wenn man sich dann aber Emily Sommerers Erlebnisbericht durchliest, merkt, dass unsere Region unter der Grasnarbe...
Weiterlesen ...

Unter den 120 Besten in Deutschland: Tim Diewald und Jonas Hierer beim Wettbewerb "Jugend präsentiert"

Einen besonderen Erfolg erzielten die beiden Teilnehmer der Begabtengruppe, Tim Diewald und Jonas Hierer. Auf Initiative ihrer Mentorin, StRin Susanne Huber, nahmen sie im Schuljahr 2019/20 am Schülerwettbewerb „Jugend Päsentiert“ teil – ein...
Weiterlesen ...

Lernen zwischen Illusion und Wirklichkeit

Ist das, was wir wahrnehmen, immer wahr oder lediglich eine Täuschung? Und wie leicht lassen sich eigentlich unsere Sinne täuschen? Diesen Fragen durften die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Begabtengruppe im Rahmen eines Ausflugs in das...
Weiterlesen ...

"Gemeinsam sind wir stark": Erste Zusammenkunft des neu gewählten Elternbeirats

Wir haben nicht nur neue Schülersprecher, sondern seit letzter Woche auch einen neu gewählten Elternbeirat. In seiner ersten Zusammenkunft wurde dabei deutlich, dass Teamwork gerade in diesen Zeiten unverzichtbar für die Schulfamilie ist und...
Weiterlesen ...

Exzellent in Englisch: Schülerinnen und Schüler legen souverän das Cambridge Certificate ab

Fünf freudestrahlende Gesichter auf der Treppe zum Direktorat unserer Schule können nur eines bedeuten: Es muss einen großen Erfolg gegeben haben! So ist es auch: Drei Schülerinnen und Schüler aus der Q12 haben das Cambridge Certificate in...
Weiterlesen ...

Chillen auf selbstgebauten Outdoor-Möbeln

Dass unsere Schülerinnen und Schüler nicht nur mit Heften und Stiften gut umgehen können, sondern auch mit Hammer, Nägeln und Schraubenziehern, kann man bei einem genaueren Blick auf den Außenbereich des Gymnasiums feststellen: Dort finden sich...
Weiterlesen ...

Gymnasium stimmt per Mausklick ab: Unsere neuen SchülersprecherInnen

Lena Birchinger, Marius Frammersberger und Sarah Hofbauer heißen unsere neuen Schülersprecher, und sie waren Teil einer Premiere: Zum ersten Mal wurden die hierfür notwendigen Wahlen digital durchgeführt, und zwar von der Präsentation der...
Weiterlesen ...

Gymnasium Vilshofen

Prof.-Scharrer-Str. 19
94474 Vilshofen a. d. Donau

Telefon/Fax

Telefon: +49 8541 91920
Fax: +49 8541 919240