naturwissenschaftlich-technologisches und sprachliches Gymnasium.

„pack ma's“ - ein Titel der Aufbruchstimmung vermittelt und motiviert

Hinter diesem Aufruf verbirgt sich ein Präventionsprogramm, das sich am Gymnasium Vilshofen neu etabliert hat. Nachdem im Schuljahr 2014/15 rund 20 Lehrer an der Schulung „pack ma's – Für eine Schule ohne Gewalt“ teilgenommen haben, kann nun regelmäßig in der 6. Jahrgangsstufe dieses Programm durchgeführt werden. Zwei Vormittage verbringen die Schüler dann gemeinsam mit ihren Lehrern, um dabei Themen wie Klassengemeinschaft, Vertrauen, Mobbing und Gewaltprävention in Rollenspielen zu „erleben“ und im Anschluss daran zu besprechen.

Dadurch, dass die Pädagogen selbst mit den Schülern arbeiten, ist auch gewährleistet, dass das, was an diesen zwei Tagen gemeinsam durchlebt wird, auch nachwirkt und damit zu einer nachweislichen Verbesserung des Klassenklimas beiträgt. Dies bestätigen auch Studien der Ludwig-Maximilians-Universität München zu „pack ma’s“.

„Toll war's!“, „Ich bin auch schon einmal ausgegrenzt worden, aber jetzt weiß ich, wie ich mich dann verhalten muss!“, „Wir sind eine gute Klassengemeinschaft und passen auf, dass das auch so bleibt!“, „Mir ist klar geworden, dass es in gefährlichen Situationen besser ist, nicht den Helden zu spielen!“, so die Äußerungen von Schülern bei der Abschlussrunde.

1_vorsichtige_a...
2_wir_ruecken_z...
3_wir_halten_zu...
4_26_schueler_a...
5_nachbesprechu...

Dass in einer guten Gemeinschaft Großes gelingen kann, wird zum Beispiel mit dem Spiel „Floßfahrt“ deutlich. Hier können folgende Ziele umgesetzt werden:

  • Die Kommunikation untereinander wird gefördert;
  • Das Gemeinschaftsgefühl wird gestärkt;
  • Die Teilnehmer lernen, Verantwortung füreinander zu übernehmen;
  • Die Schüler lernen, auf sich selbst, aber auch auf den anderen zu achten, indem sie die Balance zwischen Nähe und Distanz halten;

„Eine gute Gemeinschaft ist uns wichtig“ – mit diesem Leitsatz werden die Ergebnisse aus der Nachbesprechung zu diesem Spiel schließlich zusammengefasst. So entstehen im Laufe der zwei Vormittage gemeinsam erarbeitete und erlebte Leitsätze, die auf einem Plakat zur Erinnerung in der Klasse bleiben und auf die bei Bedarf immer wieder Bezug genommen werden kann.

 

 

Gymnasium Vilshofen

Prof.-Scharrer-Str. 19
94474 Vilshofen a. d. Donau

Telefon/Fax

Telefon: +49 8541 91920
Fax: +49 8541 919240