naturwissenschaftlich-technologisches und sprachliches Gymnasium.

SeT – Schüler entdecken Technik

b_230_0_16777215_00_images_Fachbereiche_Physik_Foto-SeT-Kopie.jpg

17 Schülerinnen und Schüler der 5. Klassen konnten an sechs Nachmittagen spielerisch Technik entdecken.

Die Jungforscher erlernten zunächst den Umgang mit Lötkolben und Platinen, anschließend experimentierten sie mit Leuchtdioden, Kondensatoren, Widerständen, Schaltern und Batterien. Im Verlauf des Kurses bastelte jede Teilnehmerin und jeder Teilnehmer eine Taschenlampe, eine Sirene und einen Wechselblinker. Zum Abschluss wurden am letzten Nachmittag ausrangierte Haushaltsgeräte und Computer zerlegt und auf ihre Bestandteile inspiziert.

Wie bereits in den vergangenen Schuljahren bekamen die Schülerinnen und Schüler, die an der Grundschule nicht die Möglichkeit hatten, an dem Projekt „SeT“ teilzunehmen, die Chance, dies am Gymnasium Vilshofen nachzuholen. Die Firma Envalue sponserte den Kurs und stellte unter Anderem die nötigen Werkzeugkoffer zur Verfügung. Frau Verena Niederländer begleitete das Projekt an unserer Schule seitens des Unternehmens.

Das Projekt soll die Schülerinnen und Schüler erleben lassen, wie spannend, einfach und interessant Technik sein kann; so soll die Begeisterung für technische Berufe geweckt werden. Das Gymnasium Vilshofen bietet den Kurs in Zusammenarbeit mit dem Verein „Technik für Kinder“ und der Hochschule Deggendorf an.

Matthias Nebl, StR

Gymnasium Vilshofen

Prof.-Scharrer-Str. 19
94474 Vilshofen a. d. Donau

Telefon/Fax

Telefon: +49 8541 91920
Fax: +49 8541 919240