naturwissenschaftlich-technologisches und sprachliches Gymnasium.

Regionalwettbewerb "Jugend Forscht" 2013 in Passau

b_230_0_16777215_00_images_wahlkurse_jugend_forscht_2013_forscherschule_teilnehmer_2013_regional.jpg

Beim diesjährigen Regionalwettbewerb „Jugend forscht / Schüler experimentieren“ an der Universität in Passau haben 21 Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums Vilshofen mit großer Begeisterung ihre Projekte präsentiert. Aufgrund der hohen Qualität der 12 Projekte aus den Bereichen Biologie, Chemie, Geo- und Raumwissenschaften, Mathematik, Physik und Arbeitswelt wurde das Gymnasium Vilshofen bereits zum zweiten Mal als erfolgreichste Schule in Niederbayern ausgezeichnet.

Dieser bundesweite Schulpreis würdigt das hervorragende Engagement bei der Betreuung der Jungforscherinnen und Jungforscher und wurde 2010 zum ersten Mal vergeben. Schüler und Lehrer freuen sich über eine finanzielle Anerkennung in Höhe von 1.000 Euro.

Den Schulpreis erhalten Schulen, die bei der aktuellen Runde von Jugend forscht hervorragende Leistungen unter Beweis gestellt haben. Wettbewerbsleiter und Jury bewerten dabei neben der Anzahl vor allem die Qualität der eingereichten Forschungsprojekte. Beurteilt werden aber auch die besondere Förderkultur von Schulen im naturwissenschaftlich-technischen Bereich und der Stellenwert, den der Wettbewerb Jugend forscht dort einnimmt. Die Schulfamilie freut sich sehr über diese Auszeichnung, die den Einsatz des Gymnasiums Vilshofen für den Wettbewerb Jugend forscht belohnt. Immerhin brachte die Schule seit 1985 38 Regionalsieger (Niederbayern) und 2 Landessieger hervor.

Gymnasium Vilshofen

Prof.-Scharrer-Str. 19
94474 Vilshofen a. d. Donau

Telefon/Fax

Telefon: +49 8541 91920
Fax: +49 8541 919240